Akkreditierung

Presseakkreditierung zur CARAVAN und CO - Die Messe für Caravaning und Outdoor im Norden

 

Wir möchten Journalisten den Zugang zur CARAVAN und CO ermöglichen - dieser erfolgt über eine Akkreditierung, welche ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung dient.

Zur CARAVAN und CO 2021 können Sie sich im Voraus über das untenstehende Formular akkreditieren lassen. Senden Sie uns dazu einfach das ausgefüllte Formular inklusive aller nötigen Nachweise per E-Mail, Fax oder Post zu. Die Ausweise können während der Messe am Pressecounter (Eingang Süd) abgeholt werden. Wahlweise kann während der Laufzeit der Veranstaltung auch an unserem Pressecounter (Eingang Süd) eine Akkreditierung erfolgen (nur für Journalisten möglich). Bitte denken Sie auch hier alle geforderten Nachweise mitzubringen. 

Ihr Presseticket berechtigt zum freien Eintritt und wird während der gesamten Messelaufzeit an allen geöffneten Eingängen akzeptiert. Außerdem erhalten Sie eine Einstecktasche für das Presseticket, Lanyard, die Messezeitung und einen Lageplan.Vor Ort steht Ihnen ein Pressebereich mit freiem WLAN-Zugang zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie auf dem ausgewiesenen Presseparkplatz parken, sofern dort noch Plätze frei sind (begrenzte Kapazität).

 

Akkreditierung

Infos

Für Journalisten

Zur Akkreditierung zugelassen werden Personen aus dem In- oder Ausland, welche einer journalistischen Tätigkeit (auch fotojournalistisch) mit Bezug zum Messethema nachgehen und nachweisen können:

a. durch Vorlage von Namensartikeln, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht älter als sechs Monate sind,

b. durch Vorlage eines Impressums, in dem sie als Redakteure, ständige redaktionelle Mitarbeiter oder Autoren genannt sind, und das zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht älter als drei Monate ist,

c. durch Vorlage eines schriftlichen Auftrages einer Voll-Redaktion im Original mit Bezug zur aktuellen Messe,

d. mittels eines Weblinks zu einer Online-Publikation, die in der jeweiligen Branchen-Community etabliert ist und eine angemessene Reichweite (5.ooo Besucher/ Monat) vorweisen kann. In diesen Fällen ist eine Vorab-Akkreditierung wegen erhöhten Prüfungsaufwandes erforderlich. Solche Online-Medien müssen seit mindestens drei Monaten existieren, regelmäßige Einträge vorweisen und der letzte Text mit Bezug zum Messethema darf höchstens drei Monate alt sein. (In Einzelfällen kann es separate ausführlichere Akkreditierungsregeln für Blogger und einen separaten Status für Blogger geben.)

e. durch Vorlage eines höchstens sechs Monate alten Beleges, dass sie für Schülerzeitungen arbeiten, oder durch Vorlage eines gültigen Ausweises einer Jugendpresseorganisation oder durch Vorlage einer schriftlichen Bestätigung der Schule, welche die redaktionelle Tätigkeit für die Schülerzeitung bestätigt.

f. Inhaber eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes. Der Veranstalter behält sich vor weitere Nachweise entsprechend der Punkte a-e anzufordern.

Für Reiseblogger

Reiseblogger sind auf der CARAVAN und CO herzlich willkommen und können sich ebenfalls akkreditieren lassen sofern folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Betreiber eines Blogs mit dem Hauptthema Reise
    Der Blog muss mindestens seit sechs Monaten online sein und regelmäßig gepflegt werden 
    Die Beiträge müssen entsprechend der Ausrichtung des Blogs relevant sein
    Der Blog muss mindestens 5.000 Besuchern pro Monat aufweisen
    Wichtig sind: Aktualität, gute Sichtbarkeit und Reichweite

     
  • Betreiber eines New Media/Social Media Kanals mit dem Hauptthema Reise
    Der Social Media Kanal muss regelmäßig gepflegt werden
    Die Beiträge müssen entsprechend der Ausrichtung des Kanals relevant sein
    Wichtig sind: Aktualität, gute Sichtbarkeit und Reichweite
    Folgende Mindestanforderungen werden gestellt:
    • Instagram: 50.000 Abonnenten
    • YouTube: 10.000 Abonnenten
    • Facebook: 5.000 Likes
    • Podcast: durchschnittlich 5.000 Hörer je Episode

 

Die oben genannten Anforderungen zur Akkreditierung müssen zum Nachweis in Form eines Media Kits dem Akkreditierungsformular beigefügt werden.

  • Das Media Kit sollte folgende Kennzahlen der letzten drei Monate enthalten und durch ein unabhängigen Tool belegt werden:
    Unique Visitors
    Page Impressions
    Verweildauer
    Hörerzahlen

 

Profilname und Datum müssen auf allen Nachweisen erkennbar sein. 

  • Zur Akkreditierung werden ausschließlich redaktionell Verantwortliche des Blogs/Kanals zugelassen. Es ist dem Veranstalter vorbehalten die Anzahl der zugelassenen Personen zu limitieren. 
  • Durch den höheren Prüfungsaufwand müssen Akkreditierung für Blogs und Social Media Kanäle vorab eingereicht werden. Eine Akkreditierung vor Ort ist nicht möglich

     

Folgende Personen schließen wir von einer Akkreditierung aus:

  • Personen ohne journalistische Legitimation (Kundenberater, Anzeigenleiter, PR-Berater, Marketingleiter, Webmaster, Sales Manager, private Begleitpersonen, etc.)
  • Personen die Social Media ausschließlich privat nutzen